Erstens: das Ziel, eine besonders große Mähbreite zu erzielen, ist nicht immer vorteilhaft oder erstrebenswert und auch nicht besonders effizient. Alles hängt von den individuellen Parametern (der Leistungsfähigkeit) ab. Die Mähtechnik, die hier besprochen wird, kann kaum gewürdigt werden, wenn es nur darum geht, Grass zu mähen und wenn der Mäher Energie sparen soll. Wenn z.B. ein starker Mann einen 2 m breiten Streifen mäht und die Sense hauptsächlich mit dem Oberkörper bewegt, dann kann er unter gewissen Umständen (s. Anmerkung 3) genau so viel oder mehr in einer gewissen Zeit mähen wie ich mit meiner 2.9 m breiten Mähbewegung, jedoch wird er sich mehr anstrengen müssen als ich.
Mit dem Beckmann Profi Rasendünger mit Langzeitwirkung erzielen erfahrene Nutzer überwiegend gute Ergebnisse. Die Anwendung ist jedoch nicht so sicher und einfach wie bei den Vergleichskandidaten. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt nicht, denn dieses Produkt ist das teuerste im Test und zeigt gegenüber den Erstplatzierten keine Vorteile.
Zum Zweck dieser Studie wurden 4 Mäher ausgewählt, die verschiedene Mähtechniken anwenden und mit verschiedenen Sensen mähten. Die Bewegungsabläufe wurden von der Seite, von vorne und hinten und von oben mit Video und Fotosequenzen aufgezeichnet. Die Ergebnisse wurden von Dr. Fleiß beim Symposium präsentiert und bestätigten meine Überzeugung, dass beim optimalen Mähen keine ungünstige Belastung auf die Wirbelsäule wirkt und dass die Mähbewegung sogar als therapeutische Maßnahme eingesetzt werden könnte.
Erstens: das Ziel, eine besonders große Mähbreite zu erzielen, ist nicht immer vorteilhaft oder erstrebenswert und auch nicht besonders effizient. Alles hängt von den individuellen Parametern (der Leistungsfähigkeit) ab. Die Mähtechnik, die hier besprochen wird, kann kaum gewürdigt werden, wenn es nur darum geht, Grass zu mähen und wenn der Mäher Energie sparen soll. Wenn z.B. ein starker Mann einen 2 m breiten Streifen mäht und die Sense hauptsächlich mit dem Oberkörper bewegt, dann kann er unter gewissen Umständen (s. Anmerkung 3) genau so viel oder mehr in einer gewissen Zeit mähen wie ich mit meiner 2.9 m breiten Mähbewegung, jedoch wird er sich mehr anstrengen müssen als ich.
Das Laub wird bunt, die Tage kürzer und die Temperaturen kühler. Das kann nur eines bedeuten: Der Herbst ist da. Leider ziehen sich viele Menschen im Herbst in ihre Häuser zurück, dabei ist die Gartensaison noch in vollem Gange. Schließlich werden jetzt die letzten Früchte geerntet, einige Blumen zeigen nochmal ihre Schönheit und die Bäume holen ihre buntesten Kleider aus dem Schrank. Wir zeigen Ihnen fünf Gartentrends, die Ihren Garten auch im Herbst in eine Wohlfühloase verwandeln, damit Sie den Herbst noch einmal richtig genießen können.
​​So ein abgetakelter Herbstgarten bietet nicht nur Gefahr für Mensch und Pflanze, sondern auch Raum für vielfältige Assoziationen. Black Swan bekommt im Novembergarten plötzlich ein Gesicht, wie das eines verblühten Sonnenhutes. Tiefschwarz und schwere Melancholie und Schwermut verströmend, läuft man beim Anblick der finsteren Blütenstände einer Ecchinacea oft selbst Gefahr, in murmurale Abgesänge einzustimmen. ​
×