Das "Anti-Blocking-System" der zweiten Generation der Gras- und Strauchschere Isio sorgt für ungebremstes Vorwärtskommen, auch bei dickeren Ästen oder hohen Rasenkanten. Denn die eingebaute Mikroelektronik erkennt, wenn die Klingen die Pflanzenteile nicht auf Anhieb durchschneiden können und stecken zu bleiben drohen. In diesem Fall wird die Laufrichtung der Messer automatisch so reguliert, dass die Schere nicht blockiert.

Vereinzelt wird der Wolf Garten Unkrautvernichter + Rasendünger kritisiert, weil er nicht gegen alle Unkrautarten und Moose wirksam ist. Besondere Vorsicht ist bei der Anwendung in Baumnähe geboten: Der Hersteller gibt an, dass Bäume nicht geschädigt werden. Einzelne Nutzer berichten dennoch, dass Bäume und empfindliche Ziersträucher durch den Wolf Garten Unkrautvernichter + Rasendünger Schaden genommen haben.
Ist der Rasen stark in Mitleidenschaft gezogen, können die betroffenen Stellen durch eine Nachsaat wieder saniert werden. Um den Rasen mit neuen Gräsern aufzufrischen, empfiehlt sich eine regelmäßige Nachsaat nach dem Vertikutieren. Hierfür sollte nur hochwertiges Saatgut verwendet werden. Auch das genaue Einhalten der einzelnen Arbeitsschritte ist wichtig, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Ein Umgraben der Rasenfläche ist – entgegen vieler Befürchtungen – dabei nicht erforderlich. Meist hat sich die Fläche in 4 bis 6 Wochen wieder in einen belastbaren, frisch-grünen Rasen verwandelt.
Das "Anti-Blocking-System" der zweiten Generation der Gras- und Strauchschere Isio sorgt für ungebremstes Vorwärtskommen, auch bei dickeren Ästen oder hohen Rasenkanten. Denn die eingebaute Mikroelektronik erkennt, wenn die Klingen die Pflanzenteile nicht auf Anhieb durchschneiden können und stecken zu bleiben drohen. In diesem Fall wird die Laufrichtung der Messer automatisch so reguliert, dass die Schere nicht blockiert.
Das "Anti-Blocking-System" der zweiten Generation der Gras- und Strauchschere Isio sorgt für ungebremstes Vorwärtskommen, auch bei dickeren Ästen oder hohen Rasenkanten. Denn die eingebaute Mikroelektronik erkennt, wenn die Klingen die Pflanzenteile nicht auf Anhieb durchschneiden können und stecken zu bleiben drohen. In diesem Fall wird die Laufrichtung der Messer automatisch so reguliert, dass die Schere nicht blockiert.
Die Hobby-Gärtner und Gartenfreunde, die häufiger Mähen oder einen Mulchrasenmäher verwenden, können sich den Fangkorb sparend die gemähten Rasenspitzen einfach auf der Rasenfläche liegen lassen. Der Grasschnitt soll laut den Experten sogar die Humusbilanz verbessern und die Krümelstruktur des Bodens fördern. Aber das funktioniert nur bei den kurzen Grasschnipseln.
×