Der Wolf-Garten 2-in-1 Unkrautvernichter plus Rasendünger kann mit dem erstplatzierten Produkt locker mithalten. Beide Produkte werden von der Scotts Celaflor GmbH vertrieben und verfügen über identische Inhaltsstoffe. Allerdings unterscheiden sie sich im Preis. Der etwas teurere Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter wird von den Käufern geringfügig besser bewertet.
Bedenkt man, dass Rasengräser bis zu 90 % aus Wasser bestehen, ist es nachvollziehbar, dass die natürlichen Niederschläge kaum ausreichen, um diesen hohen Wassergehalt auf Dauer aufrechtzuerhalten. Rasenflächen müssen deshalb durch künstliche Beregnung immer wieder gut durchfeuchtet werden, insbesondere bei trockener Witterung. Der tägliche Bedarf liegt durchschnittliche bei 2,5 l/m², schwankt aber je nach Standort, Wetterlage, Bodenart und Rasentyp.

in Bezugnahme des „sirAdos-Baupreishandbuch 2016“ und Erfahrungswerten von Garten- und Landschaftsbauern unter Einbeziehung üblicher Hilfsmittel. Bei der Berechnung wird angenommen, dass bereits alle Materialien und Hilfsmittel vorliegen. Abweichungen sind je nach Vor-Ort-Bedingungen, persönlichen Fähigkeiten und vorhandenen Hilfsmitteln möglich. Alle berechneten Zeiten exklusive Trocknungs- und ggf. weiteren anfallenden Pausenzeiten.


Erdarbeiten sind zum Einbau der Metallprofile meist nicht erforderlich – in der Regel werden sie einfach mit einem Hammer eingeschlagen. Bei hartem Boden mit Bauschutt oder Baumwurzeln sollten Sie den Erdspalt allerdings mit einem Spaten vorstechen. Zum Positionieren der Metallprofile bieten einige Hersteller zwar spezielle Fixierstäbe an, mit denen man das auch alleine schafft – zu zweit geht der Einbau aber viel schneller. Schlagen Sie die Profile entweder mit einem Kunststoffhammer ein oder verwenden Sie ein Stück Holz als Unterlage. Wenn Sie direkt mit einem Stahlhammer auf die Oberkante schlagen, beschädigen Sie unter Umständen die Zinkbeschichtung und der Stahl beginnen zu rosten.
Beim Mulchen handelt es sich um eine natürliche Düngung des Rasens. Der Rasen wird nicht nur gemäht, sondern das Schnittgut dabei auch stark zerkleinert, bevor es auf die Rasenfläche fällt. Dort wird es von Mikroorganismen zersetzt, wodurch der Boden exakt die Nährstoffe wiedererlangt, die ihm durch den Rasenwuchs entzogen wurden. Im Handel gibt es längst spezielle Mulchmäher, mit denen diese Maßnahme der Rasenpflege zum Kinderspiel wird.

Auf der anderen Seite können Sie das Organischer Rasendünger aber auch im Internet kaufen. Das Internet hat sich in den letzten Jahren immer mehr auch als Geschäftsplattform etabliert. Bekannte Anbieter sind eBay und Amazon, welche auch zu den größten Internetshops zählen. Händler können auf Amazon Ihre Produkte listen und verkaufen. Da sehr viele Händler auf Amazon agieren, ist auch die Wahrscheinlichkeit groß, das gewünschte Produkt zu finden.


Sie können sich die Pflege der Rasenkante wesentlich erleichtern, wenn Sie Ihren Rasen mit einer Steinkante einfassen. Für diesen Zweck sind spezielle Rasenkantensteine aus Beton erhältlich, die auch Mähkanten genannt werden. Sie besitzen auf einer Seite eine halbrunde Ausbuchtung und auf der anderen Seite das passende Gegenstück, so dass eine scharnierartige Verbindung entsteht. Vorteil: Man kann damit auch geschwungene Rasenkanten legen, ohne größere Fugen zwischen den einzelnen Steinen in Kauf zu nehmen.
Rasenkanten aus Metall sind seit einigen Jahren sehr gefragt. Zu Recht: Die dünnen Profile aus Edelstahl, verzinktem Stahl oder Aluminium sind kaum zu sehen und bilden zwischen Rasen und Beet eine undurchdringliche Grenzlinie. Die flexiblen Profile eignen sich zudem sehr gut zur Einfassung geschwungener Rasenflächen. Sie sind je nach Hersteller in Breiten zwischen 10 und 30 Zentimetern erhältlich und eignen sich als breite Variante auch zum Abfangen leichter Höhenunterschiede. Einige Produkte lassen sich vor dem Einbau fest miteinander verschrauben.
Wenn Ihr Rasen gelb/rot gefärbt ist, ist dies oft ein Zeichen von Stickstoff (N) Mangel in Ihrem Rasen. In diesem Fall sollte der Rasen sofort wieder gedüngt werden. Achten Sie aber auf die Dosierung. Wenn der Boden zu ‚nährstoffreich‘ wird, ist das wieder eine gute Brutstelle für verschieden Krankheiten und Schimmel. Besuchen Sie diese Seite, wenn Sie mehr über den Rasenpflege Tipp 3 wissen wollen, Rasen düngen.
Die dabei entstehenden Kahlstellen sind dann der Ort, wo sich vermehrt Unkraut wie Hornklee ansiedelt. Dieser verbrennt im Gegensatz zum Gras nicht bei viel Licht, sondern ganz im Gegensatz, er gedeiht prächtig. Eine gute Schnittlänge sind vier Zentimeter und spätestens, wenn die Halme doppelt, so lang sind, sollte der Rasen gemäht werden. Sollte die Grünfläche im Schatten liegen, dann darf das Gras auch ruhig einen Zentimeter höher wachsen, damit die Halme genügend Sonnenlicht erhalten.
×